Diese Content-Marketing-Events sollten Sie 2021 und 2022 nicht verpassen

Entspannte Podiumsdiskussion mit Teilnehmern auf dem Sofa und Zuhörern stehend by Matheus Bertelli
  • Das Jahr 2021 hat die Eventbranche ungeachtet vieler neuer Herausforderungen bravourös gemeistert. Trotz neuer Formate – online und hybrid – gingen viele Content-Marketing-Veranstaltungen in neuem Gewand ohne Probleme über die Bühne. Vielmehr konnten durch Online-Webinare und hybride Events sogar mehr Menschen erreicht werden als zuvor. Ein Trend, der sich im Restjahr 2021 und im kommenden Jahr fortsetzen wird – auch wenn wieder eine gewisse Normalität zurückkehrt. Die Pandemie hat der digitalen Kommunikation in nur wenigen Monaten einen immensen Innovationsschub und die unbestrittene Akzeptanz beschert. Noch heuer und im kommenden Jahr finden sich viele spannende Events auf dem Content-Marketing-Veranstaltungskalender.

    Die neue Normalität in der Kommunikationswelt: Zoom-Calls ersetzten Geschäftsreisen, Online-Webinare rückten an den Platz von Konferenzen und Tagungen. Virtuelle Events sind gekommen, um zu bleiben. Dennoch planen Organisator:innen Veranstaltungen, die persönlich besucht werden dürfen – physische Präsenz ist erwünscht. Im Folgenden die Highlights im Content-Marketing-Bereich für die restlichen Monate des Jahres 2021 und eine Vorschau auf das kommende Jahr 2022.

    Content-Marketing-Events im September

    7. und 8. September: DMEXCO @home, Online

    Die Masterminds der Digital Industry laden bei der DMEXCO-App zur virtuellen Expert:innen-Konferenz: Mehr als 400 Speaker:innen liefern in mehr als 160 Stunden Content eine Fülle an spannenden Insights, praxisorientierten Masterclasses und Keynotes. Mit einem Wort: ein Blick in die Zukunft des Digital Business. Yaron Galai, Co-CEO und Mitbegründer von Outbrain, etwa erklärt, wie die Qualität von Anzeigen und das Engagement der User:innen optimiert wird; Marc Berg, CEO von FREE NOW, erzählt im Rahmen der „Positive Disruptor“-Serie von Clair Valoti (VP EMEA von Snap), wie sich das deutsche Ride-Hailing-Start-up zu einer außergewöhnlichen Mobilitätsrevolution entwickelt hat; Burkhard Leimbrock, Commercial Director Europe bei Twitch, erlaubt einen tiefen Einblick in das Twitch-Publikum und wie Marken ihre Botschaften auf dieses Publikum zuschneiden können. Und das sind nur einige der Speaker:innen-Highlights.

    Das volle DMEXCO-Programm mit unbegrenztem Zugang zu allen Streams, Plattform-Features und Networking-Formaten ist ab 99 Euro bis zum 31. Dezember 2021 on demand verfügbar.

    Link: https://dmexco.com/de

    7. bis 10. September: Digital Media Europe, Online


    Zum zehnten Geburtstag warten auf die Konferenzteilnehmer:innen spannende News aus der digitalen Marketingwelt. Bereits am ersten Tag geht es mit einer Zusammenfassung der besten Revenue-Strategien aus den vergangenen zehn Jahren los, einer der Top-Speaker:innen ist Christian Röpke, CEO von Zeit Online. Wojciech Ehrenfeld, Head of IT Solutions bei Ringier Axel Springer, verrät, wie AI-driven-Technologien mehr Gewinn generieren, User-Engagement gesteigert und Gender Equality erreicht werden kann. Weitere Themen sind unter anderem Automated Journalism, wie Regionalmedien Display Advertising mit SME um bis zu 300 Prozent in nur einem Jahr während der Corona-Pandemie steigern konnten, die Zukunft von Native Advertising und wie Print und Digital effektiv ausbalanciert werden.

    Zu den Speaker:innen zählen unter anderen Melanie Deziel, Director of Content bei Foundation Marketing, Gareth Mitchell, Journalist und Moderator bei BBC Digital Planet, und Kate Baker (Google Brand Studio). Tickets werden ab 490 Euro angeboten.

    Link: https://wan-ifra.org/

    9. September: ContentDay, Salzburg und Online


    Sie gilt als die coolste und exklusivste Content-Konferenz Österreichs und kann mit hochkarätigen Speaker:innen zum Thema Content-Marketing punkten. Der ContentDay findet heuer als Hybrid-Event statt. Der Titel der Konferenz ist Programm: Es dreht sich alles um gute Inhalte, von der Erstellung über die Verteilung bis zu rechtlichen Tipps und Ideen, wie ein Content-Marketing-Team aufgestellt werden soll. Ein weiterer Schwerpunkt ist textbasierter Content und Visual Storytelling. Es wird Know-how aus der Praxis ebenso geboten wie Wissen zum Mitnehmen, Hands-on und Deep-Dive-Tracks. Unter den mehr als zwanzig Speaker:innen sind unter anderen Lena Wostal (Magenta), Jürgen Hofer (Horizont), Astrid Linser (Bears with Benefits) und David Kleinl, Smartphone-Video-Trainer. Philipp Maderthaner liefert die Opening-Keynote zum Thema „Menschen begeistern & bewegen im digitalen Zeitalter“, Regina Karnapp referiert über „Content Marketing – quo vadis?“ und Thomas Meyer erklärt „Make TikTok – not Ads“. Der Breakfast-Club drängt sich als Networking-Hotspot auf. Das gesamte Programm findet sich auf der Konferenz-Website.

    Die physische Teilnehmerzahl ist auf 350 Personen beschränkt, Online-Tickets sind ab 450 Euro verfügbar.

    Link: https://www.contentday.at/

    28. und 29. September: JETZT Video, Wien

    Titelbild Jetzt Video Konferenz

    Bewegtbild-Content und Video-Advertising stehen bei diesem Get-together im Mittelpunkt. Wie macht man mittels Bewegtbildkommunikation auf sein Unternehmen und seine Marke aufmerksam? Top-Speaker:innen, Best Practices und erfolgreiche Cases liefern dabei wertvolle Insights. Weitere Schwerpunkte: Content Creation, Social-Media-Videos, YouTube, Multi-Screen-Campaigning, Video-KPIs und das effiziente Ausspielen von Videos.

    Am Training Day, dem ersten Veranstaltungstag, werden Best Practices und Know-how aus erster Hand in Workshop-Charakter geboten, dazu kommen Fallstudien, konkrete Beispiele und viele Tipps. Der Conference Day am 29. September steht ganz im Zeichen von Vorträgen und Panels mit Top-Speaker:innen: Mit dabei sind Paul Lanzerstorfer und Robert Bogner (Pulpmedia), Walter Zinggl (IP Österreich), Maximilian Mahdalik (krone.tv), Rebecca Prinz (Goldbach Austria) und Xenia Daum (COPE Content Performance Group) – um nur einige zu nennen. Tickets sind ab 348 Euro erhältlich.

    Link: https://video.jetzt-konferenz.at/

    28. September bis 1. Oktober: Content Marketing World Conference and Expo, Cleveland, Ohio und Online

    In der letzten Septemberwoche wird Ohio zum Content-Marketing-Hotspot. In mehr als 100 Sessions, Workshops und Foren präsentieren weltweit führende Branding- und Content-Marketing-Expert:innen die aktuellen Trends und Top-Themen der Branche. Teilnehmer:innen werden Teil einer Community von Marketern aus der ganzen Welt, lernen, wie episches Content-Marketing funktioniert, und können neueste Innovationen entdecken.

    Unter den spannenden Speaker:innen befinden sich unter anderen Pete Souza, der offizielle Fotograf des Weißen Hauses unter Präsident Obama und Autor des aufsehenerregenden Bestsellers „Obama: An Intimate Portrait“; Melanie Deziel, Content-Direktorin bei Foundation Marketing und Autorin des Buchs „The Content Fuel Framework: How to Generate Unlimited Story Ideas“; A. Lee Judge, Mitbegründer und CMO von Content Monsta und Global Digital Marketing Manager von Hexagon Geosystems.

    Link: https://www.contentmarketingworld.com/

    30. September bis 1. Oktober: Fifteen Seconds Festival, Graz

    Titelbild Fifteen Seconds Festival 2021

    Wissen anders vermitteln: Vergrößere dein Netzwerk und lerne von den besten Köpfen in der Welt von Business, Innovation und Kreativität. Auf sieben Festival-Bühnen, mehr als 15 Festival-Areas, Talks, Networking und Side Events geht es um erfolgskritisches Wissen, das die berufliche, unternehmerische und persönliche Entwicklung in allen Lebensbereichen prägen wird. Die Zukunft bereits jetzt erfahren: Everything as a Service, Platform Economy, Green Tech, Female Leadership, Work-Life-Balance, Seamless Mobility, Crypto, Plant-Based, Smart City, Ungendered Life, Identity Design, Minimalism, Slow Culture, Do it Yourself und Beyond Plastic – das sind die Headlines des Fifteen Seconds Festivals.

    Zu Wort kommen mehr als 100 Speaker:innen aus den unterschiedlichsten Bereichen. Darunter befinden sich unter anderen John Paul Rollert von der Harvard University, Lisa Talia Moretti (Justizministerium, UK), Aurel Hosennen (Head of Communications IKEA), Philip Faigle (Zeit Online), Jan Ellermann von Europol und Noelia Jimenez Martinez, Technology Strategist bei Microsoft. Es steht nur eine limitierte Anzahl an Tickets zur Verfügung, sie sind ab 118 Euro zu haben.

    Link: https://fifteenseconds.co/

    Content-Marketing-Events im Oktober

    12. und 13. Oktober: Social Media Conference, Hamburg und Online

    Titelbild Social Media Festival

    Strategien, Insights und Tipps für ein erfolgreiches Marketing verspricht die Social Media Conference, die heuer als hybrider Event – vor Ort in Hamburg und via Webkonferenz – über die Bühne geht. Bekannte Marken und Händler:innen präsentieren ihre Kampagnen und schildern Best Practices. Konkrete Tipps für den Alltag im Social Web runden das Programm ab. Zudem berichten Influencer:innen, wie sie Content wirksam platzieren und welche Trends sich für die kommenden Monate abzeichnen. Plus: Rechts- und Datenexpert:innen erklären, was künftig beim Social-Media-Marketing zu beachten ist.

    Als Speaker:innen haben neben vielen anderen Nele Ackermann (Communications & Social Media Consultant Otto), Sumi Chumpuree-Reyntjes (Sales Director DACH Twitch) und Tina Gausling, Fachanwältin für Informationstechnologierecht, ihr Kommen zugesagt. Tickets gibt es ab 490 Euro.

    Link: https://www.socialmediaconference.de/

    14. Oktober: SEO/SEA World Conference, Online

    Tietlbild SEO/SEA World Conference

    Unter dem Motto „Tief in Themen einsteigen und dabei von den Besten lernen“ findet die digitale SEO/SEA World Conference digital statt. Etablierte Expert:innen präsentieren ihr Know-how und ihre Erfahrungen. SEM-Sessions finden online statt und Spezialist:innen aus der Suchmaschinenwelt stehen Frage und Antwort. Welche Maßnahmen verbessern die Sichtbarkeit einer Website im Ranking von Suchmaschinen wie Google, Bing, Yahoo & Co.? Welche Trends sind in der digitalen Marketingwelt relevant und welche werden die großen Bringer des kommenden Jahres?

    Das Eintauchen in die Suchmaschinenwerbung und -optimierung ist bequem aus dem (Home-)Office möglich. Eine interaktive Plattform steht für Fragen an die Sprecher:innen und Referent:innen bereit, zudem gibt es einen Chat zum Meinungsaustausch. Es sprechen unter anderem Markus Hövener (Bloofusion Germany), der SEO-Experte Christian Kunz und Alexander Küblbek (Head of SEA, Smarketer). Tickets ab 290 Euro.

    Link: https://www.seoseaworld.de/

    20. bis 22. Oktober: AmazonWorld Conference, München und Online

    Titelbild Anazon World Conference

    „Verkaufen, werben und analysieren auf Amazon“ – wer die Geheimnisse im Amazon-Business enträtseln will, ist hier perfekt aufgehoben. Händler:innen und Hersteller:innen verraten Insights und Amazon-Expert:innen geben ihr Wissen in speziellen Workshops und Vorträgen weiter. Die Konferenz findet sowohl im Filmcasino München wie auch als Streaming auf einer virtuellen Eventplattform statt.

    Die ersten beiden Tage stehen ganz im Zeichen von Vorträgen, Paneldiskussionen und Expertengesprächen auf der Bühne. Am 22. Oktober werden ausschließlich vor Ort stattfindende Workshops angeboten. Die AmazonWorld-Konferenz ist „the place to be“ für Seller:innen und Vendor:innen, die sich auf dem Marktplatz erfolgreich positionieren möchten. Einige der spannenden Headlines: „Das Spiel mit den Aufkäufern – wie du das Maximum rausholst“, „Überleben im Haifisch-Becken: Wie man sich in umkämpften Amazon-Kategorien langfristig behauptet“ oder „Verhandlungen 5.0 – Gut vorbereitet ins Jahresgespräch mit Amazon“. Tickets gibt es ab 490 Euro.

    Link: https://www.amazon-world.de/

    21. Oktober: „We Love SEO“, Paris und Online

    Sowohl vor Ort in der Châteauform’ City als auch online geht es um relevante Themen wie Best Practice, Erfahrungswerte und Feedback sowie umsetzbare Ratschläge von SEO-Spezialist:innen  aus Frankreich und der ganzen Welt. Die Konferenz wird seit dem Jahr 2014 von Oncrawl und Myposeo, dem Analyse-Tool für SEO und SEA aus Frankreich, organisiert.

    Zu den Vortragenden zählen unter anderem Vincent Terrasi von Oncrawl, Alexandre Sigoigne, CEO von Myposeo, und David Séjourné, Vizepräsident von JellyFish. Das Ticket zur persönlichen Teilnahme in Paris kostet 199 Euro, jenes für den Online-Besuch 39 Euro.

    Link: https://weloveseo.fr/

    Content-Marketing-Events im November

    3. und 4. November: Messenger Marketing Conference, Online

    Titelbild Massenger Marketing Conference

    In zwölf Vorträgen berichten erfahrene Onlinemarketing-Expert:innen über den Einsatz des neuen Kanals Messenger Marketing. Es sprechen unter anderen Kaspar Klippgen zum Thema Facebook, Josef Grabner (CEO websms) und Hugo Somersham-Jones von Google.

    Tickets unter anderem für den Livestream, aber auch Aufzeichnungen und VIP-Status gibt es ab 199 Euro.

    Link: https://messenger-marketing-conference.de/

    4. bis 6. November: SEO-Day, Köln, Online

    Titelbild SEO-Day Cologne

    Die Fachkonferenz für Suchmaschinenoptimierung auf Google, Facebook, Amazon und eBay gibt es nur online. Gegründet vor zehn Jahren vermitteln am SEO-Day Speaker:innen in 40 Vorträgen Wissen im Bereich der Suchmaschinenoptimierung. Das Angebot reicht vom Einsatz von Chatbots und Messenger im Allgemeinen bis zu einem PPC-Day und Expert:innen-Workshops am 6. November. Zu den Vortragenden zählen unter anderen Sandra Schneck, Projektmanagerin SEO/SEA von marmato, Lidwina Hirsch (SEO-Managerin, MSO Digital GmbH) und Nicolai Kuban (CEO, contentbird). Tickets sind ab 199 Euro zu haben.

    Link: https://www.seo-day.de/

    4. November: Rheinwerk Social Media Marketing Days, Online

    Bei den SMMDays geht es um die Steigerung der Performance auf Social-Media-Kanälen: Wie wird die Community engagiert, wie werden Leads aufgebaut, um Umsätze spürbar anzukurbeln? Es werden Wege und Trends aufgezeigt, wie Unternehmen ihren Platz bei Facebook & Co. finden und damit treue Kund:innen und Fans gewinnen. Fachleute erklären, wie überzeugende Content Marketing-Strategien mit guten Texten, Inhalten und neuen Format-Ideen aussehen. Plus: So funktionieren Kampagnen mit Facebook Ads, Community-Bildung auf Instagram sowie coole Moves und Videoschnitt auf TikTok.

    Erfahrene Expert:innen vermitteln ihr Know-how und Best Practices. Im Chat tauscht man sich mit anderen Kreativen aus. Als Expert:innen sind unter vielen anderen Daniel Zoll, Digital Content Creative auf TikTok, Social Media Strategist Anne Grabs zum Thema Storytelling auf Instagram und Christian Solmecke (Social Media & Recht) an Bord. Tickets kosten 139 Euro (Early Bird), ab 6. Oktober 179 Euro.

    Link: https://www.smmdays.de/

    12. November: OMT Online Marketing Day, Wiesbaden und Online

    Die OMT findet heuer in einer hybriden Form statt, man kann also sowohl live vor Ort als auch via Streaming dabei sein. Verraten werden die neuesten Online-Marketing-Trends, welchen Themen man sich unbedingt widmen sollte, um nicht den Anschluss zu verlieren, und wie man am besten gesteckte Marketingziele auch erreicht.

    Die spannenden Themen umfassen unter anderen „Gamification – Gamechanger im Online-Marketing?“; wie man eine SEO-Strategie entwickelt, wie Nutzer:innen und Suchmaschinen Inhalte leichter finden; Tipps für einen erfolgreichen Instagram-Auftritt; Recycling von Content in Social Media und Neues zum Thema Tracking und Marketing Automation.

    Mehr als zwanzig Expert:innen aus der Onlinemarketing-Branche verraten Insiderwissen und geben Einblick in ihre aktuelle Arbeitsweise. Eine Live-Analyse eines Webauftritts steht genauso auf dem Programm wie eine Keynote und interaktives Networking zwischen allen Konferenzteilnehmer:innen. Nach der Konferenz stehen Aufzeichnungen zur Verfügung. Wer persönlich mit dabei ist, darf sich auf eine After-OMT-Party freuen. Tickets gibt es ab 399 Euro.

    Link: www.omt.de/konferenz

    17. und 18. November: Handelskongress Deutschland, derzeit nur Online

    Titelbild Handelskongress Deutschland


    Unter dem Motto „Re-Start Now. Zeit zum Handeln“ bringen die Veranstalter:innen Referent:innen aus Handel, Politik und Wissenschaft auf die Bühne. Zusätzlich werden praxisnahe Workshops, Podiumsdiskussionen und neue Lösungen für intensives Networking geboten. Zum Spannungsfeld zwischen technologisch unumgänglichem Wandel und unumstößlichen klassischen Werten sprechen unter anderen Jan Bayer (Vorstandsmitglied Axel Springer SE), Sven-Morit Becker von Payone, der Geschäftsführer von Thalia Michael Busch und die Fernsehjournalistin Dunja Hayali.

    Die Möglichkeit der persönlichen Teilnahme wird laufend geprüft, das Streaming-Paket kostet 499 Euro (exkl. USt).

    Link: https://www.handelskongress.org/

    18. und 19. November: OMX und SEOKomm, Salzburg

    Titelbild OMX-Konferenz 2021

    Die OMX-Konferenz 2020 musste auf das heurige Jahr verschoben werden. Sie setzt sich aus zwei Events zusammen – der OMX am 18. November und der SEOKomm am 19. November.

    Die OMX zählt seit 2013 zu den beliebtesten Konferenzen im Online-Marketing und ist für Einsteiger:innen genauso geeignet wie für absolute Pros. Heuer sind als Speaker:innen unter anderen die bekannte Journalistin und Autorin Ingrid Brodnig, Robert Seeger (Seeger Marketing) und Claudia Grajet (Social-Media-Beratung) mit dabei. Hier gibt es die neuesten Infos zu Tools, Entwicklungen und Trends. Zudem wird eine volle Ladung Social Media, SEA, Amazon Marketing, Affiliate und Paid Traffic geboten. Als Speaker:innen präsentieren unter anderen Maximilian Schirmer (Tarife.at), Belinda Weibel (Hutter Consult) und Christian Ebernickel (Digital Analytics Consultant) ihr Fachwissen.

    Wer sein SEO-Wissen auf den neuesten Stand bringen möchte, ist am 19. November bei der SEOKomm bestens aufgehoben. Es werden Tipps gegeben, die sofort im SEO-Alltag anwendbar sind. Handouts, Folien & Co. werden den Teilnehmer:innen zum Nachlesen mitgegeben. Neben Expert:innen-Wissen im Bereich der Suchmaschinenoptimierung können Kontakte innerhalb der Branche geknüpft werden. Versprochen werden knallharte SEO-Fakten. Als Speaker:innen sind unter anderen Izzi Smith von Ryte, Kevin Indig (Shopify) und Björn Darko (Visual Meta GmbH) mit dabei. Limitierte Teilnehmeranzahl!

    Link: https://www.omx.at/

    23. und 24. November: JETZT Conversion, Wien

    Titelbild Jetzt Conversion Konferenz

    Die Fachkonferenz über Conversion-Optimierung und Customer Journeys beschäftigt sich mit allen Facetten der Customer Journey. Ziel ist es, die weit verzweigten Wege bis zum erfolgreichen Kaufabschluss zu entwirren und Inspiration sowie Optimierung der Conversions zu liefern. Es wird gezeigt, wie Digital-Marketing-Strategien, Shops und Webseiten konzeptionell und formal angelegt werden sollten und wie man sie mit idealem Content füllt. Dabei stehen die Bedürfnisse der Konsument:innen im digitalen Zeitalter im Mittelpunkt. Expert:innen aus den Bereichen Marketing, Analytics und Data ermöglichen Einblicke in ihr wertvolles Fachwissen. Tickets kosten ab 348 Euro.

    Link: https://conversion.jetzt-konferenz.at/

    23. und 24. November: d3con, Hamburg

    Als größte Konferenz über die Zukunft der digitalen Werbung widmet sich die d3con in ihrem zehnten Jahr dem Programmatic Advertising, das erst moderne Marketingstrategien ermöglicht und die Steuerung und Messung aller Marketingkanäle vereinheitlicht. Führende Expert:innen widmen sich den Themen Marketing Automation und Marketing AI, die neue Möglichkeiten für Werbetreibende eröffnen und die zukünftige Komplexität der Branche beherrschbar machen. Mit dabei sind Vortragende von Agenturen, Publishern und Anbietern innovativer Technologien und Plattformen.

    Am ersten Konferenztag, dem Advertiser Day, dreht sich alles um die Fragestellung von Werbetreibenden, am zweiten Tag werden dann alle Themenbereiche abgedeckt. Unter den Vortragenden referiert unter anderen Fernando Machado, CMO von Activision Blizzard, zum Thema „Creativity as a Source of Competitive Advantage“; das „Lady-Quartett“ Angela Kim (Ferrero), Eva Bankoley (Coca Cola), Jenny Görlich (DKB) und Maria Gräfin von Scheel-Plessen (Montblanc) sorgt für Frauen-Power beim Thema „Quality Boost for Programmatic Advertising; hinzu kommen mehr als zwanzig weitere Speaker:innen. Abends gibt es täglich ein Networking-Dinner. Tickets sind ab 479 Euro zu haben.

    Die nächste d3con findet bereits am 26. und 27. April 2022 ebenfalls in Hamburg statt.

    Link: https://d3con.de/

    Content-Marketing-Events 2022

    16. und 17. März 2022: SEO + SEA = SMX, München

    Titelbild SMX München-Konferenz

    Die SMX ist Deutschlands größte Konferenz für Suchmarketing in den Bereichen SEO und SEA und wird von einem neutralen, redaktionellen Team gestaltet. Top-Expert:innen aus aller Welt präsentieren Cutting-Edge-Taktiken und -Strategien – für Inspiration durch brandneue Ideen und Lösungen für Marketingherausforderungen ist gesorgt.

    Als Speaker:innen sind bereits unter anderen Rand Fishkin (Gründer SparkToro), Grag Gifford, Director of Search bei DealerOn, und Astrid Kramer (SEO & Digital Strategy Consultant) bestätigt. Tickets gibt es ab 350 Euro.

    Link: https://smxmuenchen.de/

    1. April 2022: OMT-Agency Day, Wiesbaden

    Titelbild OMT-Konferenz

    Bei der dritten Auflage sind ausschließlich Inhaber:innen und Geschäftsführer:innen von Agenturen mit zumindest drei Mitarbeiter:innen oder Teamleader:innen von Agenturen mit mehr als 50 Mitarbeiter:innen zugelassen. Mehr als 100 Marketing-Entscheider:innen diskutieren über Agenturthemen. Hands-on-Vorträge mit konkreten Beispielen sollen inspirieren. Bei einem Vorabend-Dinner und einem Networking-Event im Anschluss können Kontakte geknüpft werden. Tickets gibt es ab 399 Euro.

    Link: https://www.omt.de/agency-day/

    3. bis 5. Mai 2022: Rheinwerk Online Marketing Konferenz, Köln

    Titelbild Online Marketing Konferenz

    Aufgrund der aktuellen Situation wurde die für Oktober 2021 geplante Online Marketing Konferenz auf Mai 2022 verschoben. Das Meeting verspricht neues Wissen, neue Strategien und neue Techniken, die im digitalen Marketing unverzichtbar sind. Führende Expert:innen zeigen, wie die Übung auf allen Kanälen gelingen kann. An einem Konferenztag stehen alle Marketingdisziplinen auf dem Programm, zusätzlich gibt es Workshops und Fragerunden mit Expert:innen wie Christine Henning (YouTube Marketing), Daniela Rorig (Texten) oder Florian Litterst (Facebook Ads) – um nur einige zu nennen. Early-Bird-Tickets sind um 490 Euro zu haben.

    Bereits zuvor werden im Oktober 2021 drei Online-Seminare (25. und 27. Oktober) zum Preis von 590 Euro angeboten: „Mehr als nur Keywords – wie du deine Website mit gutem SEO voranbringst“, „Texten und Storytelling“ und „Facebook und Instagram Advertising für Starter“.

    Link: www.rheinwerk-konferenz.de/

    1. bis 3. Juni: Contra, Düsseldorf und Online

    Titelbild die Contra

    Exzellentes Marketing für mehr Umsatz – unter diesem Titel findet die Contra 2022, die Conversion- und Traffic-Konferenz, statt. In Webinaren geht es um TikTook, Facebook Ads und CRO, Wissen wird in den Bereichen Social-Media-Marketing, Sales Funnel im eCommerce und Kundenwert-Optimierung vermittelt. Ein Masterplan in sieben Schritten soll zum erfolgreichen Digital Marketing führen, zudem wird professionelles Conversion-Management und Controlling erklärt. An beiden Konferenztagen werden bis zu 2.500 Teilnehmer:innen und mehr als dreißig Speaker:innen erwartet. Early-Bird-Tickets kosten 99 Euro.

    Link: https://www.die-contra.de/

    1. und 2. Juni: hallo.digital, Karlsruhe und Online

    Titelbild hallo DIGITAL

    Die Convention für digitale Transformation widmet sich bei ihrer sechsten Ausgabe – wenn möglich im Rahmen eines Hybrid-Events – Insights und Praxiswissen aus den Gebieten Search/SEO, Data/Tracking, Performance- und Social-Media-Marketing sowie eCommerce. Dabei werden unterschiedliche Formate wie Vorträge, Roundtables, Hands-on-Sessions und Case Studies kombiniert. Neben der Vermittlung von Praxiswissen können sich Teilnehmer:innen vernetzen.

    Zu den Vortragenden zählen unter anderem Catalin Adams (dm drogerie markt GmbH), Martin Splitt von Google Switzerland und Patrick Brüch (Mawave Marketing GmbH). Highlights sind zum Beispiel „Google Analytics 4 – Quick Start“, der Kampf um die Aufmerksamkeit auf Social-Media-Plattformen, „Dein Google Ads Account kann mehr! – Der Praxis-Check“ und vieles mehr. Das Digital-Ticket kostet 49 Euro.

    Link: https://hallo.digital/convention/

    Juni 2022: Growth Marketing Summit, Frankfurt am Main

    Titelbild growth marketing SUMMIT

    Sie gilt als Europas größte Konferenz in den Bereichen Digital Growth und Optimierung. Es geht dabei weniger um Gespräche. Vielmehr versteht sich das Meeting  als Data-driven-Customer-Orientierung und als agiler Ansatz, um Nachhaltigkeit zu skalieren. Als Keynote-Speaker fungiert Bestseller-Autor und Verhaltensökonom Dan Ariely. Mit dabei sind unter anderem Simon Dahla und Joost de Schepper von Spotify, Erin Weigel (Booking.com) und Morgan Brown von Shopify.

    Die Konferenz wurde auf das kommende Jahr verschoben, der genaue Termin wird noch bekanntgegeben. Tickets für die geplante 2021er Auflage behalten ihre Gültigkeit. Tickets kosten ab 799 Euro.

    Link: https://www.growthmarketingsummit.com/

    More Good Topics for You